feuerwehrtaucher.in >> Einsatzberichte >> Hilflose Person treibt auf der Bundesstraße 20 Höhe Freilassing…..!!!!

Hilflose Person treibt auf der Bundesstraße 20 Höhe Freilassing…..!!!!

Zurück

Foto(s):
  • 2013-06-02: Hilflose Person treibt auf der Bundesstraße 20 Höhe Freilassing…..!!!!
  • 2013-06-02: Hilflose Person treibt auf der Bundesstraße 20 Höhe Freilassing…..!!!!
Alarmzeit: 02.06.2013 um 07:30 Uhr
Einsatzort: Berchtesgadener Land, Deutschland
Einsatzkräfte und -fahrzeuge: ca. 45 Personen mit ca. 10 Fahrzeug(en)
Einsatzende: 02.06.2013 um 08:25 Uhr
Bericht: Hilflose Person treibt auf der Bundesstraße 20 Höhe Freilassing…..!!!!

Mit dieser Meldung alarmierte die ILS Traunstein am Sonntagmorgen gegen 7:30 die Feuerwehr Ainring. Auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bereits angespannten Hochwassersituation im gesamten Berchtesgadener Land war es schwierig Rettungsboote schnell an die Einsatzstelle zu bringen, da alle Einsatzkräfte bereits gebunden waren. Einige Mitglieder der Wasserrettungs- und Tauchergruppe der Fw Bad Reichenhall waren zufällig gerade zur Pause in der Hauptwache Bad Reichenhall. Sofort wurde der Gerätewagen Wasserrettung in Marsch gesetzt.
Im ersten Abmarsch war das Fahrzeug mit 3 Wasserrettern besetzt, zusätzlich zum Gruppenführer Fahrer und einem Sicherungsmann. Am Einsatzort angekommen stellte sich die Lage wie folgt:
Durch Kräfte der Wasserwacht Freilassing wurde bereits eine Erkundung durchgeführt. Vor der Eisenbahnbrücke Freilassing hing ein Fahrzeug an der Leitplanke. Die Person war nicht auffindbar. Nach der Eisenbahnbrücke wurde die Strömung so stark, dass ein Einsatz von Wasserrettern hier nicht mehr in Frage kam. Unsere drei Wasserretter nahmen eine weitere Erkundung am Fahrzeug vor. Es sollten vor allem Papiere oder Kennzeichen sichergestellt werden, um eine Identifikation er Person zu erleichtern. Weder Papiere noch Kennzeichen konnten gesichert werden.
Die Person konnte sich weiter „stromabwärts“ selbst retten und wurde vom Rettungshubschrauber Christoph 14 übernommen und ins Krankenhaus geflogen.
Zu diesem Zeitpunkt war die Lage in Freilassing relativ unübersichtlich, erste Berichte von einem eventuellen Dammbruch der Saalach wurden laut…
Für die Wasserrettungs- und Tauchergruppe der Feuerwehr Bad Reichenhall war dieser Einsatz damit beendet…..
Autor: Kato (Useraccount)
Anschrift(en): -
Fahrzeug(e): -
Einsatzbericht(e): -
Karte:
Benutzerkommentare:
Kommentar hinzufügen...
Erstellt am: 09.06.2013
Erstellt durch: Kato

Zurück

bookmark in your browsermister wongpublish in twitterdel.icio.usdigg.comfurl.netlinksilo.dereddit.comspurl.nettechnorati.comgoogle.comyahoo.comfacebook.comstumbleupon.compropeller.comnewsvine.comjumptags.com

Aktualisiert am Sonntag, den 09.06.2013